Vliestapezieren


Mit dieser Variante des Tapezierens machen Sie es sich besonders leicht: Rolltapezieren mit Vliestapeten. Der entscheidende Unterschied zum „herkömmlichen“ Tapezieren: Nicht die Tapete wird eingekleistert, sondern die Wand. Die Tapete wird danach einfach nur in das nasse Kleisterbett eingeklebt und angedrückt. Zum Schluss noch sauber abschneiden, schon sind Sie fertig. Beim späteren Tapetenwechsel lassen sich die Tapetenbahnen einfach restlos und trocken abziehen.

Ganz einfach:
Vliestapeten und SYCOFIX – Vliestapetenkleister.


SYCOFIX - Vliestapetenkleister direkt an die Wand.

Wand mit Tapezier- und Putzgrund streichen.

 

 

 

Kleister direkt auf die Wand auftragen.

 

 

 

Tapete direkt von der Rolle in das frische Klebebett tapezieren.

 

 

 

Beim nächsten Tapeten-wechsel die Tapete einfach trocken und rückstandslos abziehen.



Kontakt     Wo kaufen?     Impressum


(c) 2008 - Sieder GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Tapeten